Weihnachtsmarkt der Nationen am Mittelrheintal: Rüdesheim

Jeder, der meine Social Media Accounts fleißig verfolgt, weiß bereits, dass ich zusammen mit meiner lieben Omi vor ein paar Tagen auf dem Rüdesheimer Weihnachtsmarkt war. Jedes Jahr erzählt Omi mir, dass dieser so schön und einzigartig sein soll – jedes Jahr habe ich es “zeitlich nicht geschafft”… Schwachsinn! Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg! Niemand ist “zu beschäftigt”, es ist nur eine Frage der Prioritäten-Vergabe. Dieses Jahr habe ich meine Prioritäten anders gesetzt und wollte wissen, ob dieser Weihnachtsmarkt wirklich so schön ist, wie sie immer sagt. Sogar meine chilenische Austauschschülerin und ihre Freundinnen waren gemeinsam mit meiner Omi dort und waren begeistert – und ich? Ich war noch nie dort…

Kassel – 5 km lange zerbombte Nazi Straße!

Kassel – seit genau 300 Jahren thront die Herkules-Statue ganz oben auf dem Bergpark Wilhelmshöhe, welcher übrigens seit 2013 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört – die gesamte Anlage zählt zu den größten Bergparks Europas. Ja, du hast richtig gelesen, genau 300 Jahre steht er schon dort oben, dieses Jahr hat der Herkules sein Jubiläum gefeiert! Die Aussicht von dort ist fabelhaft, denn du hast einen wunderschönen Blick über Kassel und die Anlage. Ein Besuch ist verpflichtend, besonders noch in diesem Jubiläumsjahr.

UFO in Bremen gesichtet und Helden der Kindheit getroffen!

Die vier Helden meiner Kindheit: die Bremer Statdmusikanten

Die Hansestadt an der Weser, Bremen, gilt als schönste historische Stadt Deutschlands. Außerdem ist sie die elftgrößte Stadt Deutschlands und es gibt sie bereits seit ca. 1200 Jahren. Sie ist das europäische Zentrum für die Luft- & Raumfahrt. Die Stadt hat sogar ihr eigenes UFO-Gebäude! Bremen ist alt, sehr alt und hat meiner Meinung nach ihren mittelalterlichen Flair nach all den Jahrhunderten nicht verloren.

Venedig: sicherer Ort für eine Zombie Apokalypse

Venedig – die Perle der Adria, in der einst Marco Polo gelebt hat, in welcher George Clooney geheiratet hat, UNESCO Weltkulturerbe seit 1987 und teuerste Stadt Italiens. Einst eine der wichtigsten und größten Handelsstädte Europas, war Venedig im 15. Jahrhundert die reichste Stadt Italiens. Das Kunstwerk Venedig – die Stadt und ihre Lagunen sind unvergleichbar schön, weltweit einzigartig.

Gondel fahren in Venedig: teuerer, romantischer Spaß

“Wenn du nicht mit einer eleganten Gondel durch die Kanäle gefahren bist, ist dein Besuch unvollständig und du warst nicht in Venedig!” Schon einmal gehört? Ich auch… Diesen Satz wirst du oft hören, wenn du aus deinem Venedig-Urlaub zurück kommst und nicht mit einer Gondel gefahren bist. Ist es denn aber sinnvoll, um die 80 € auszugeben für 35 Minuten Fahrt? Ist es das viele Geld wirklich Wert?

Auto fahren in einer Stadt auf Wasser? – Venedig’s Nahverkehr

Mit dem Auto oder dem Bus in einer Stadt vorankommen, die auf Wasser gebaut ist? Das geht natürlich nicht. Das typische Verkehrsmittel innerhalb Venedigs ist das Boot. Alles und jeder bewegt sich in dieser Stadt über das Wasser. Oft geht man zwar häufiger schneller zu Fuß, jedoch sind die Boote unerlässlich, wenn man beispielsweise auf eine andere Insel möchte, die keine Brücke besitzt.

Top 10 No Go’s in Thailand, die dich dein Leben kosten können!

Du hast bis jetzt nur darüber gelesen, was du in Thailand erleben solltest? Du hast jedoch noch nichts darüber gelesen, was du auf keinen Fall erleben solltest? Dieser Blogpost hilft dir dabei in Thailand Todes-, Gefängnis-, oder andere hohe Strafen zu vermeiden. Es geht um Tiermisshandlungen, Umweltverschmutzungen, Drogenmissbrauch, etc. Viel Spaß beim heutigen Post!

Nächste Seite » « Vorherige Seite
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Instagram