Plaza de España, Sevilla – Drehort für diverse Filme3 min read

Der Plaza de España in Sevilla gilt als einer der bekanntesten und beliebtesten Plätze der Stadt. Ganze Touristenbusse sammeln sich dort, aber trotzdem ist er selten überlaufen. Wegen der iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 hat der sevillanische Architekt Ánibal González den Plaza de España und den dazugehörigen spanischen Pavillon errichtet. Als ich in Sevilla mein Auslandssemester verbracht habe, waren dieser Platz und der benachbarte Parque María Luisa meine Lieblingsorte in der Stadt.

 

 

Film: Star Wars Episode II – Angriff der Klonkrieger

Bereits bevor ich in Sevilla angekommen bin, wusste ich, dass der Plaza de España als Drehort für den Film “*Star Wars Episode II – Angriff der Klonkrieger” genutzt worden ist. Sieh dir (noch einmal) den Trailer des Films an, klicke hier. Erkennst du den Plaza de España, welcher im Film als Planet Naboo vorgestellt wird? Natürlich wurden sehr viele CGI – Effekte in der Nachbearbeitung hinzugefügt, trotzdem ist der Platz deutlich erkennbar.

 

Film: Der Diktator

Kennst du die Komödie “*Der Diktator” vom britischen Komiker Sacha Baron Cohen, welche 2012 erschienen ist? Erst vor kurzem habe ich mir diesen Film noch einmal im Flugzeug angeschaut und mit Erstaunen festgestellt, dass der orientalische Palast von Wadiya (fiktives Land) in Wirklichkeit der Plaza de España in Sevilla ist.

Sieh dir (noch einmal) den Trailer des Films an, klicke hier. Erkennst du auch in den ersten 10 Sekunden den Plaza de España in Sevilla, Spanien? Falls nicht, hier ein Bild:

Eine Menge CGI – Effekte wurde hinzugefügt, damit der Palast des verrückten Diktators Aladeen, welcher sich übrigens mitten in die Wüste befindet, so pompös und orientalisch wie möglich aussieht. Dies ist der Filmcrew meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Weitere Außenaufnahmen wurden auf der Insel Fuerteventura (Spanien) gedreht.

 

 

Film: Lawrence von Arabien

Im Jahre 1962 kam der Film “*Lawrence von Arabien” in die Kinos und nur ein Jahr später hat er sieben Oscars gewonnen! Er wurde nicht nur in den Kategorien „bester Film“, „beste Regie“, „bestes Szenenbild“, „beste Kamera“, „bester Schnitt“, „beste Musik“, sondern auch in der Kategorie „bester Ton“ ausgezeichnet. Außerdem wurde er für drei weitere Kategorien nominiert: „Bester Hauptdarsteller“ (Peter O’Toole), „bester männlicher Nebendarsteller“ (Omar Sharif) und „bestes Adaptiertes Drehbuch“. Im Trailer, ab der dritten Minute, kannst du den Plaza de España in Sevilla deutlich erkennen. Klick hier, um den Trailer zu sehen.

 

View this post on Instagram

▪ Deine Ziele interessiert es nicht, wie es dir geht. Steh auf und mach dein Ding! Morgen geht es für mich nach Cordoba, ich bin schon ganz aufgeregt, da sich dort so interessante Gebäude befinden! Wusstet ihr, dass es eine #Kirche gibt, welche in einer #Moschee ist, oder andersrum? Eine Moschee in einer Kirche ??? Der Wahnsinn, bin schon ganz aufgeregt, morgen dieses atemberaubende Bauwerk sehen zu dürfen. ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• ▪ Your goals don’t care how you feel. Get up and get your stuff done! Tomorrow I am going to visit #Cordoba, I am totally excited by now, because there are so many interesting buildings! Did you know that a church exists which is built into a mosque or the other way around??? A mosque inside a church? Amazing, I am so excited to see these breathtaking buildings. ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• #nessisworld 📸 by @mrtrixxl •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

A post shared by Vanessa (@nessis_world) on

 

Bis zum nächsten Blogpost, jeden Sonntag um 11 Uhr und ebenfalls in letzter Zeit oft mittwochs um 14 Uhr.

Sag mir doch hier Hallo:

YouTube (@Nessi’s World)
Instagram (@Nessis_World)
Pinterest (@Nessis_World)
Twitter (@Nessis_World)
Facebook (@NessisWorld1)

Deine Nessi

 

View this post on Instagram

„Lebe nicht in einer Seifenblase, erfülle dir deine Träume.“ ▫️ Heute waren wir am Plaza de España, wo übrigens eine Szene von Star Wars gedreht wurde! Ich habe zwar noch nie Star Wars geguckt, werde mir jetzt jedoch die Szene auf jeden Fall angucken 🤗 Mein bisheriger Lieblingsplatz in Sevilla!
Diese Seifenblasen sind einfach echt und kein Photoshop. Danke nochmal, lieber Seifenblasenmann 🤗💕 ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Today we visited plaza de España, where a movie scene of Star Wars was filmed! Although I never saw that movie, I will definitely watch that scene 🤗 Right now it’s my favorite place in Sevilla! These bubbles aren’t made with photoshop. Thanks to the bubble maker. ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• #nessisworld 📸 by @mrtrixxl •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

A post shared by Vanessa (@nessis_world) on

 

_________________________

* Affiliate Links: Das heißt über die Links generierten Umsatz wird je nach messbaren Erfolg Provision gezahlt, ohne dass du mehr bezahlst. Du kannst dir die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen. Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit du dir das Produkt mal anschauen kannst.

4 Kommentare zu Plaza de España, Sevilla – Drehort für diverse Filme3 min read

  1. Ich finde diesen Platz so wunderschön.😍 Das war der erste Ort den ich meiner Freundin empfohlen habe, als sie in Sevilla war.
    Oh jaaaaa, Star Wars!🤩 Ich glaube es ist Mal wieder Zeit alle Teile nochmal zu sehen (zum X-ten Mal😅).Das ist ja mal der perfekte Anlass.🤩
    Die anderen 2 Filme habe ich noch nicht gesehen, aber wer weiß.
    Liebe Grüße
    Anastasia

    1. Hey Anastasia,
      haha toll, dass es dich motiviert nun noch einmal Star Wars zu sehen xD Der Plaza de España ist wirklich toll 😍 mein Lieblingsplatz in ganz Spanien 🙂 Aber der Plaza de España hier in Barcelona ist auch toll 😀
      Liebe Grüße
      Nessi

  2. Ich finde auch, dass dieser besondere Platz noch einen eigenen Blogpost verdient hat. Ich werde ihn definitiv besichtigen, falls ich einmal (vielleicht schon bald, siehe mein Kommentar zum letzten Blogpost) nach Sevilla kommen sollte.
    Ich wusste gar nicht, dass der Platz Kulisse für so viele Filme war. Ich mag Star Wars überhaupt nicht, aber den Film “Der Diktator” kenne ich, meine sogar, vor Jahren mal ein paar kurze Ausschnitte im Fernsehen gesehen zu haben. Kann mich aber leider nicht mehr an den Inhalt erinnern 🙁
    Muss den film wohl nochmal irgendwann anschauen xD
    Liebe Grüße,
    Hendrik

    1. Hallo Hendirk,
      der Platz ist einfach toll, den musst du einmal sehen 🙂
      Den Film “Der Diktator” auch! Er ist wirklich lustig und gleichzeitig kannst du den Platz bestaunen, einfach toll! 🙂
      Liebe Grüße
      Nessi
      P.S. ich hoffe für dich, das klappt mit Sevilla. Es gibt (zumindest von Frankfurt) ganz billige Flüge 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.