Magische Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe – Drehort von Game of Thrones7 min read

Noch nie habe ich so etwas gesehen! San Juan de Gaztelugatxe ist ein Wunder – ein Wunder der Natur! Allein der Name besagt, dass es eine Felsenburg sei (Euskera, offizielle Sprache der Basken: “gaztelu” = Burg + “aitz” = Felsen) und dies ist es wirklich! Durch eine steinerne Brücke ist die Felsinsel mit dem Festland verbunden. Im Zickzack führen die (ca.) 241 Stufen bis an die Spitze der historischen Insel zu der dort stehenden Kirche. San Juan de Gaztelugatxe ist ein magischer Ort und ein Muss, wenn du im Baskenland bist.

Bist du ein Game of Thrones Fan und der Ort kommt dir irgendwie bekannt vor? Denkst du an Drangonstone? Ganz richtig! San Juan de Gaztelugatxe wurde als Drehort für die Erfolgsserie Game of Thrones verwendet und es ist wirklich ein Teil von Dragonstone!

 

Kommt dir der Ort bekannt vor aus der Erfolgsserie Game of Thrones? Willkommen in Dragonstone... oder doch San Juan de Gaztelugatxe?
Kommt dir der Ort bekannt vor aus der Erfolgsserie Game of Thrones? Willkommen in Dragonstone… oder doch San Juan de Gaztelugatxe?

 

Unterschätze diese magische Felsinsel nicht. Es handelt sich um wirklich lange und steile Treppen (ca. 241 Stufen), welche die Verbindung zwischen der Insel und dem Festland darstellen und eine richtige Herausforderung sein können. Sobald du oben angekommen bist, befindest du dich an der Stelle, an der laut einer Legende Johannes der Täufer seinen Fußabdruck hinterlassen hat. Dieser soll dir angeblich Glück bringen, genauso wie die Glocken der Kapelle.

Wenn du die Glocke an der Stirnwand der Kapelle von San Juan de Gaztelugatxe drei Mal läutest und dir dabei etwas wünschst, geht dein Wunsch laut der Legende in Erfüllung. Früher hat man sich mit diesem Glockenritual die Fruchtbarkeit gewünscht, oder, dass böse Geister verjagt werden.

 

Läute drei Mal an der Glocke der Kirche von San Juan de Gaztelugatxe und wünsche dir dabei etwas - laut einer Legende geht es in Erfüllung!
Läute drei Mal an der Glocke der Kirche von San Juan de Gaztelugatxe und wünsche dir dabei etwas – laut einer Legende geht es in Erfüllung!
Ganz oben auf der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe erwartet dich eine Kirche.
Ganz oben auf der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe erwartet dich eine Kirche.

 

Bei der Kirche handelt es sich nicht um die Ursprüngliche. Durch viele Brände und Schlachten musste die Kirche mehrfach umgebaut werden. Leider wurde die Insel San Juan de Gaztelugatxe im Jahre 1596 erneut angegriffen und die Angreifer plünderten alles, was sie fanden und warfen die “Beschützer der Insel” von der Spitze der Insel in den Tod. Laut einer Legende wurden in den Höhlen der Insel die Menschen, welche wegen “Hexerei” angeklagt worden sind, eingeschlossen. Im Jahre 1886 wurden die Reste der Kirche abgerissen, alle Artefakte wie Münzen und Kanonenkugeln ins Meer geworfen und die Kirche wurde komplett neu aufgebaut.

 

Game of Thrones (Achtung, Spoilergefahr!)

In der *siebten Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones wurde San Juan de Gaztelugatxe als Drehort genutzt. Die geheimnissvolle und bezaubernde Landschaft der Felsinsel ist Dragonstone, der Ort, an dem Daenerys Targaryen geboren wurde. Sie kehrt in der ersten Folge der siebten Staffel zu ihrem Geburtsort zurück und plant von dort aus ihre Schlachtzüge gegen die anderen Königreiche. Denk dran, Winter is coming!

Spoilergefahr beendet!

 

Winter is coming... Game of Thrones wurde in San Juan de Gaztelugatxe ebenfalls gedreht!
Winter is coming… Game of Thrones wurde in San Juan de Gaztelugatxe ebenfalls gedreht!

 

Viele berühmte Basken nutzen diesen magischen Ort für Feiern wie Hochzeiten etc. Beispielsweise hat die Fernsehmoderatorin Ane Igarteburu dort geheiratet. Von der Spitze der Felsinsel hat man einen unglaublichen Panoramablick. San Juan de Gaztelugatxe ist eines der größten Juwelen des Baskenlandes – kein Wunder, dass es heutzutage ein sehr beliebter Touristenort ist.

 

Die Aussicht von der Spitze der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe ist der Wahnsinn - wie gemalt!
Die Aussicht von der Spitze der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe ist der Wahnsinn – wie gemalt!

 

Muss man etwas beachten?

Was du auf jeden Fall beachten solltest, ist, die richtige Kleidung zu tragen. Ich war morgens im Oktober dort und es war wirklich sehr frisch. Dafür haben wir die Insel jedoch fast für uns alleine gehabt. Was du nicht wissen kannst, bevor du noch nicht da gewesen bist, ist, dass du erst einmal ewig wandern musst, bevor du dort bist. Vom Parkplatz geht es wirklich sehr steil nach unten, so steil, dass mir die Knie auf dem 40 Minuten langen Weg wehgetan haben. Endlich an der Insel angekommen ging es dann die 241 Stufen hinauf. Auf dem Rückweg muss man diesen steilen 3,1 km langen Weg wieder hinauf zum Parkplatz. Zwei Tage danach habe ich immer noch Muskelkater von diesem Trip gehabt… Es hat sich jedoch gelohnt! Die atemberaubende Landschaft von ganz oben war so schön, dass man prompt all den Schmerz vergessen hat.

Die beste Zeit zum Anreisen ist höchstwahrscheinlich im Frühling oder im Herbst, da im Sommer sehr viele Touristen dort sind und die Treppen einfach nur überfüllt sind. Beachte, dass, wenn du früh morgens da bist, dort keinerlei Lampen vorhanden sind. Ich war mit einer Gruppe dort und das war den Organisatoren anscheinend nicht bewusst, denn wir haben uns mit unseren Handytaschenlampen den Weg geleuchtet… Trotzdem haben wir von dort aus einen tollen Sonnenaufgang genießen können. Der Sternenhimmel war atemberaubend!

Der Sternenhimmel und der Sonnenaufgang sind von der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe atemberaubend schön!
Der Sternenhimmel und der Sonnenaufgang sind von der Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe atemberaubend schön!

 

Anfahrt / Wo entlang laufen

Die magische Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe liegt an der baskischen Küste in der Gemeinde Bermeo, vor der Küste von Biskaya. Um die 35 Km (um die 30 – 45 Minuten Autofahrt) von Bilbao liegt die Felsinsel entfernt. Dein Auto musst du auf einem Parkplatz abstellen und dann um die 40 Minuten (3,1 km) laufen, da der Hang nicht ganz stabil ist. Die Straße, an welcher du entlang läufst, ist zwar manchmal asphaltiert, jedoch wirst du bemerken, dass kaum ein Auto dort entlang fährt. Dort musst du entlang laufen. Es existiert eine kürzere Route zu Fuß, welche ich jedoch nur Wander-Profis bei (sehr) gutem Wetter empfehlen würde, weshalb ich diese erst gar nicht beschreibe. Genieße die (etwas) längere, dafür jedoch sichere Route und folge der Beschilderung – safety first.

 

Tipps und Tricks bzw. Empfehlungen

Bitte beachte folgende Empfehlungen:

  • gehe nicht dorthin, wenn ein Unwetter herrscht! Sollte es blitzen und donnern, lass den Trip lieber ausfallen – safety first!
  • Ziehe dir bequeme Schuhe und geeignete Kleidung an. Es kann durch den Wind sehr kühl werden.
  • Verlasse nicht die Wege! Es gibt einige, die über die Mauern klettern und wirklich gedankenverloren so nah wie möglich an den Klippen spazieren gehen. Dies ist nicht nur gefährlich für dich, sondern auch für andere, denn diese können es dir vielleicht nachmachen und die Klippen hinunterstürzen! Denke an deine Vorbildfunktion gegenüber deinen Mitmenschen.
  • Nimm deinen Müll bitte bis zum Parkplatz mit und entsorge ihn dort. Es gibt an der Felsinsel zwar ebenfalls eine Mülltonne, die kann jedoch nur ganz schwer geleert werden.

 

Noch ein paar Impressionen:

San Juan de Gaztelugatxe ist ein wirklich magischer Ort. Läute drei Mal an der Glocke und wünsche dir dabei etwas - laut der Legende geht dein Wunsch in Erfüllung.
San Juan de Gaztelugatxe ist ein wirklich magischer Ort. Läute drei Mal an der Glocke und wünsche dir dabei etwas – laut der Legende geht dein Wunsch in Erfüllung.
Einer der schönsten Sonnenaufgänge, die ich jemals gesehen habe! San Juan de Gaztelugatxe
Einer der schönsten Sonnenaufgänge, die ich jemals gesehen habe! San Juan de Gaztelugatxe
Die umliegende Landschaft von San Juan de Gaztelugatxe ist der Wahnsinn!
Die umliegende Landschaft von San Juan de Gaztelugatxe ist der Wahnsinn!
San Juan de Gaztelugatxe ist ein Traum!
San Juan de Gaztelugatxe ist ein Traum!
Bereits von weitem kannst du die Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe bestaunen.
Bereits von weitem kannst du die Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe bestaunen.
Es sind insgesamt 241 Stufen, die du bei San Juan de Gaztelugatxe hinaufsteigen musst.
Es sind insgesamt 241 Stufen, die du bei San Juan de Gaztelugatxe hinaufsteigen musst.

 

Möchtest du nun auch dorthin? Warst du bereits an einem vergleichbaren Ort? Erzähle es der Community doch gerne in den Kommentaren, oder im Community Forum.

 

Bis zum nächsten Blogpost, jeden Sonntag um 11 Uhr und ebenfalls in letzter Zeit oft mittwochs um 14 Uhr.

Sag mir doch hier Hallo:

YouTube (@Nessi’s World)
Instagram (@Nessis_World)
Pinterest (@Nessis_World)
Twitter (@Nessis_World)
Facebook (@NessisWorld1)

Deine Nessi

Vielleicht interessieren dich auch weitere Drehorte: Römerstadt Itálica und historische Altstadt von Cáceres, lange Brücke von Volantis (Córdoba)

 

_________________________

* Affiliate Links: Das heißt über die Links generierten Umsatz wird je nach messbaren Erfolg Provision gezahlt, ohne dass du mehr bezahlst. Du kannst dir die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen. Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit du dir das Produkt mal anschauen kannst.

5 Kommentare zu Magische Felsinsel San Juan de Gaztelugatxe – Drehort von Game of Thrones7 min read

  1. Oh meine Götter. Wie. Unfassbar. Schön. Ist. Das. Denn?????😍😍😍😍😍😍 Ich bin total begeistert!! Einfach nur WOW!!!!
    Bitte rede nicht von Treppenstufen!! Ich, heute, 10/11 km Wanderung, 2 Berge hinauf, der eine 800 Stufen hoch, das gleiche wieder runter, noch ein Berg.=Ich, Nase voll von Treppen.
    Noch eine schöne Woche und liebe Grüße
    Anastasia

      1. Haha, wo ich bin wirst du noch von meiner Postkarte erfahren. 😁
        Aber ich bin Wandern und es gibt hier suuuuuuper viele Berge, wo man teilweise sogar Leitern hochläuft, weil es so steil ist. Trotzdem lohnt sich das alles komplett für die Aussicht die man dann hat 😍😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.