Schluss mit den zusätzlichen Kilos!3 min read

Der Oktober hat gestartet und ich bin motivierter denn eh und je!

“Große Werke werden nicht durch Gewalt, sondern durch Ausdauer vollbracht. Derjenige, der mit Entschlossenheit drei Stunden pro Tag vorangeht, wird in sieben Jahren eine Entfernung so groß wie den Erdumfang hinter sich bringen” – Samuel Johnson

 

In den letzten paar Wochen und Monaten habe ich mich ziemlich ungesund ernährt und immer weniger Sport gemacht. Den letzen Monat habe ich beispielsweise überhaupt gar keinen Sport gemacht… Für mich ist dies sehr ungewöhnlich, da ich mich normalerweise immer gesund ernähre und schon als Kind ganz viel Sport gemacht habe. Nun möchte ich wieder fitter werden und zu meinem “alten Ich” zurück – gesunde Ernährung und ganz viel Sport. Ich weiß, ich bin nicht dick, jedoch fühle ich mich aktuell nicht ganz so wohl in meinem Körper wie vorher. Normalerweise wiege ich mich auch nicht und mir ist die Zahl ziemlich egal. Was mir wichtig ist, ist, dass ich mich in meinem Körper wohl fühle und ihn zu schätzen weiß. Dies ist in letzter Zeit leider nicht der Fall gewesen, weshalb ich nun die Notbremse ziehe!

Schluss mit den zusätzlichen Kilos! Sich endlichendlich wohl fühlen in seinem eigenen Körper. Endlich wieder seinen Körper zu schätzen wissen und ihn entsprechend behandeln. Auf gehts!

Euch möchte ich ebenfalls motivieren. Macht mit mir mit, lasst euch von mir motivieren. Ernährt euch gesund und macht Sport! Nicht ab morgen oder ab den nächsten Monat! Startet noch heute!

 

Nessi’s Trainigsplan für Oktober 2018

Das ist mein Trainingsplan, wie sieht deiner aus?
Das ist mein Trainingsplan, wie sieht deiner aus?

 

Kurzfristige Änderungen

Schaut ab und zu immer mal wieder hinein, denn ich werde den Plan aktualisieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass ich in irgendeiner Weise schummeln werde, denn das Orginal bleibt online. Es kann sich jedoch kurzfristig immer mal wieder etwas ändern. Beispielsweise suche ich immer noch nach einem passenden Bauchtanzkurs hier in Barcelona und am 02.10.2018 habe ich eine Probestunde gehabt. Alle Änderungen findest du (sobald sie online sind) hier:

 

noch keine Änderungen 🙂

 

Fazit – geschafft?

Am Ende des Monats werde ich euch meinen Plan noch einmal zeigen, jedoch mit Häckchen, ob ich es auch wirklich geschafft habe. Sobald der neue Monat November startet, kannst du hier die Zusammenfassung des letzten Monats finden.

 

Macht doch einfach mit!

Lasst euch motivieren und macht mit! In meinen Instagram Stories werde ich (besonders diesen Monat) euch mitnehmen auf meine Reisen, während meiner Besuche im Fitnesstudio, was ich so esse, etc. Bedenke, dass ich kein Fitness-Profi bin.

Du willst mitmachen? Verwende den Hasthtag #nessisfitness und markiere mich auf deinen Bildern / Videos, wenn ich dich motivieren konnte. Die besten Bilder, Sprüche, etc. werde ich sammeln und unter diesem Post am Ende des Monats veröffentlichen. Ich freue mich schon sehr. Mach mit!

Teile diesen Blogpost auch gerne mit deinen Freunden, damit auch sie sich gesünder ernähren und mehr Sport treiben.

Hier gibt es deinen Plan zum downloaden:

Lade ihn herunter, drucke ihn dir am Besten aus und ganz wichtig: fülle ihn aus!

 

Hast du Wünsche, Anregungen oder Erwartungen? Schreibe sie in die Kommentare.

 

Updates gibt es auf meinem Blog, meinem YouTube-Channel oder auf meinen Social Media Accounts:

YouTube (@Nessi’s World)
Instagram (@Nessis_World)
Pinterest (@Nessis_World)
Twitter (@Nessis_World)
Facebook (@NessisWorld1)

Deine Nessi

24 Kommentare zu Schluss mit den zusätzlichen Kilos!3 min read

  1. Ich bin sehr gespannt, was du am Ende des Monats berichten wirst. Ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen und glaube, dass du es mit einer starken Community im Rücken locker schaffst!! Weiter so!

  2. Dann wünsche ich dir viel Erfolg und genug Motivation. Ich selbst bin soweit ganz zufrieden, Sport steht hier eher weniger auf dem Programm, aber ich bin täglich mindestens 5 km zu Fuss oder mit Fahrrad unterwegs, also Bewegung habe ich da schon.

    LG aus Norwegen
    Ina

  3. Ich wünsche dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen 🙂 Durch meinen unfreiwilligen Besuch im Krankenhaus habe ich das ein oder andere Kilo verloren und bin nun wieder motiviert, weiter abzunehmen. So hatte das ganze wenigstens etwas Gutes ^^ Sport ist leider so gar nicht meins, ich habe einfach noch nichts gefunden das mich wirklich begeistern konnte.

  4. Ich wünsche Dir bei deinem Vorhaben viel Erfolg. Dein Plan wirkt für mich persönlich jetzt schon etwas überladen. Bin gespannt, ob du diesen toughen Rythmus durchhälst.

    1. Hey Marion,
      danke dir, ich werde mein bestes geben 🙂 Da ich meinen Körper aber kenne, denke ich, dass ich das schaffe, denn das habe ich früher eigentlich auch so gemacht 🙂
      Liebe Grüße
      Nessi

  5. Hallo liebe Vanessa

    Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben ganz viel Erfolg und schicke dir auch ganz viel Motivation. Ich bin sehr gespannt was du dann am Ende des Monats zu berichten hast. Ich selber könnte mich noch ein bisschen gesünder ernähren, aber zum Sport gehe ich eigentlich täglich.

    Alles Liebe Lena

  6. Ich bin schon gespannt auf den Abschlusspost. Ich bin auch schon seit einigen Monaten motiviert und habe über den Sommer 12 kg abgenommen. Das macht schon stolz und motiviert immer weiter! Ich mache 2 – 4 Mal Sport in der Woche. Leider durch Urlaub, Geschäftsreise und jetzt einer fiesen Erkältung seit zwei Wochen nicht mehr 🙁 aber es fehlt mir total.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  7. Hey meine Liebe!

    Wow, das klingt ja mal nach einer richtigen Struktur… ich bin gespannt was du damit alles erreichen wirst!
    PS: Ich bin soooo neidisch auf deine wahnsinns Mähne! 😉
    und super tolles Profilbild!

    Liebe Grüße

    1. Hey Ramona,
      vielen lieben Dank! Meine Haare sind wirklich toll, ich weiß sie richtig zu schätzen und versuche sie auch immer sehr gut zu pflegen. 🙂
      Bin super motiviert und hoffe, dass ich dich auch motivieren konnte.
      Liebe Grüße
      Nessi

    1. Hey Tina,
      das freut mich, dass du auch ein Bewegungsjunkie bist. Es geht mir weniger ums abnehmen, sondern eher ums fit werden. Klar ich habe etwas am Bauchumfang zugenommen, das bekomme ich jedoch durch Sport wieder weg. Hauptsache wieder einen gesunden Lebensstil führen 🙂
      Liebe Grüße
      Nessi

  8. Hallo Vanessa, da wünsche ich dir ganz viel Erfolg, ich bin schon gespannt auf die Ergebnisse! 🙂
    Ich bin dank meiner Arbeit sportlich schon genug unterwegs und nutze ansonsten so oft wie möglich das Fahrrad als Fortbewegungsmittel (Öffentliche Verkehrsmittel sind in Deutschland einfach ein Luxusgut bei den Preisen, was ich mir weder leisten kann noch möchte – Ich will schließlich heil und pünktlich an meinem Ziel ankommen! :DD).
    PS: Hab Matthias gestern was für dich mitgegeben, ich hoffe er vergisst es nicht, wenn er dich das nächste Mal besucht^^ Viel Freude damit! 🙂
    Liebe Grüße,
    Hendrik

    1. Hallo Hendrik,
      dir wollte ich heute noch schreiben 🙂 ich habe es schon gehört, du warst gestern mit Susanne dort 🙂 Ich hoffe es hat dir gut gefallen. Wie war es denn? Matthias wollte mir (noch) nicht verraten, was es ist, also werde ich mich überraschen lassen 🙂 Deshalb bin ich natürlich sehr neugierig und ich werde ihn definitiv dran erinnern, denn er kommt schon bald 🙂 total lieb von dir/euch DANKE!!
      Nanu, ich habe noch gar nicht mitbekommen, dass du nun arbeitest. Wie läuft die Arbeit? Was machst du? 🙂
      Hier in Barcelona sind die Fortbewegungsmittel auch sehr teuer.. Für das Fahrradleihsystem habe ich mich erst gar nicht angemeldet deshalb… Ich habe mir vor ein paar Tagen nun eine Monatsfahrkarte geholt (bzw. ein 90 Tage Ticket für 105 €, normal kostet es 150 €, jedoch bekommt man in Spanien, sobald man noch nicht 26 Jahre alt ist überall Rabatte 🙂 ). Dies empfand ich jedoch immer noch nicht ganz billig, denn in Sevilla kostet es um die Hälfte! Naja… Eine normale Einzelfahrt würde um die 2 € kosten, mit einem 10er Ticket um die 1€, weshalb sich das Ticket dann doch irgendwann auszahlt…
      Liebe Grüße
      Nessi

      1. Hallo Vanessa,
        jetzt machst du mir Angst, woher weißt du, dass ich mit meiner Freundin gestern auf der Squad Tour war, und woher weißt du wie sie heißt?! :O
        Hat Matthias etwa gepetzt?^^
        Susanne kommt immer noch nicht darauf klar, dass Matthias sich an ihren Namen erinnern konnte :DD
        Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und war echt unterhaltsam, schade, dass du nicht auch dort warst, dann hätte man sich nochmal unterhalten können 🙂
        Aber Matthias war auch meeega glücklich den Abend, der hat gestrahlt wie sonst was, das seh ich sonst nur wenn er bei dir ist 🙂 *-*
        Am liebsten hätte er glaub ich noch viel länger mit jedem einzelnen Besucher gesprochen, aber die Location musste ja auch geräumt werden und die Jungs weiter nach Berlin. Finde es immer noch krass, dass er heute einfach schon den Vlog zu Hamburg hochgeladen hat; jeder normale Mensch wäre nach so einem Tag erschöpft ins Bett gefallen und er schneidet noch mitten in der Nacht den Vlog, wie zur Hölle macht er das?!? :O
        Ich arbeite momentan als Aushilfe bei Edeka, um mir etwas Geld fürs Studium nächstes Jahr zurücklegen zu können. 🙂
        Und ja es ist krass, was öffentliche Verkehrsmittel kosten… Wenn meine Mutter erzählt, was eine Fahrt in die Stadt früher gekostet hat… Heute zahlt man für eine Einzelfahrt nach Lübeck fast 4€!! Für eine 6km lange Strecke! Wahnsinn!! Hast du schon gehört, dass die deutsche Bahn die Ticketpreise wieder erhöhen will? Machen die ja jedes Jahr wenn es neue Fahrpläne gibt. Bin mal gespannt wo das noch hinführt. Um nach Hamburg hin und zurück zu kommen, muss ich 2 Stunden arbeiten – für eine Stunde Zugfahrt! Die Rechnung geht irgendwie nicht ganz auf..
        Immerhin hast du noch diesen Rabatt bekommen, das ist ja schonmal etwas. Für dich lohnt sich die Monatskarte dann ja auch, für mich leider nicht, dafür bin ich zu selten in Hamburg.
        Für eine Kurzstreckenfahrt (das sind 3 Stationen) zahlt man hier übrigens 1,80€. Mit den 3 Stationen würde ich von meiner Bushaltestelle (zu der ich nebenbei bemerkt ohnehin schon 400m laufen muss – näher ist keine dran!) nicht einmal in die Innenstadt von Bad Schwartau kommen, und wir sind ne Kleinstadt mit nichtmal 20.000 EInwohnern und ich wohne schon sehr zentral. Die Strecke mit den 3 Stationen ist übrigens nicht einmal einen Kilometer lang!!
        Ernsthafte Frage: Wenn ich gut durchkomme und an keiner Kreuzung warten muss, bin ich da mit nem Taxi günstiger dran oder?
        Aus Prinzip würde ich schon zu Fuß gehen oder mein Fahrrad nehmen, egal wie sehr es regnet oder schneit.
        Auf der anderen Seite komme ich dann aber für 15€ mit dem FlixBus von Hamburg nach München :DD *hier Facepalm-Emoji einfügen*
        Liebe Grüße,
        Hendrik

        1. Hey,
          deine Freundin hat in einem Hey Nessi eine Frage eingesendet und die habe ich beantwortet, deshalb ist mir der Name im Kopf gebliebne 🙂
          Matthias hat es mir aber auch noch einmal gesagt hehe. Nein, er hat mir nichts verraten, nur, dass ihr ihm was mitgegeben habt und jetzt freue ich mich dganz dolle 🙂 Ich liebe Überraschungen hehe danke dir/euch!! Und herzlichen Glückwunsch 🙂
          Das Jobben vor dem Studium kenne ich zu gut… Sonst könnte ich mein Auslandssemester gar nicht bezahlen…
          Hier zahlt man für eine Station oder alle Stationen der Zone um die 2 € bzw. 1 €…
          Liebe Grüße
          Nessi

  9. Hello,
    Ich weiß ich bin etwas spät dran, aber das ist ein wirklich motivierender Post. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem Ziel. Du schaffst das! Ich glaube ganz fest an dich!
    In meiner derzeitigen Lage (die wahrscheinlich auch erstmal so bleibt) kann ich nicht mitmachen bei einer Fitness-Challenge, weil ich einfach keine Zeit habe. Ich weiß das klingt nach einer Ausrede und wahrscheinlich ist es auch eine, aber es geht einfach nicht. Durch die Schule bin ich komplett eingebunden und wenn ich merke das mir alles zu viel wird verliere ich die Nerven. Trotzdem wünsche ich dir gaaaaaaanz viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Anastasia
    PS: Ich grüße dich ganz herzlich zurück (Matti hat es mir gestern ausgerichtet) ?

  10. Du bist eh zu mager, etwas mehr schadet nicht. Wenn dann sollte Dein Freund mal mehr Sport machen 😉
    P.S.: Für Bauchtanz braucht man auch einen Bauch, sonst wirkt das gar nicht richtig optisch 😉

    1. Hallo Paula,
      haha den Spruch mit dem Bauchtanz habe ich shcon oft gehört. Mir persönlich geht es nicht ums abnehmen, sondern ums fit werden. Ich fühle mich einfach dauerhaft nicht wohl, wenn ich mich ungesund ernähre und kein Sport mache 🙂
      Liebe Grüße
      Nessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.