Meine Ausrüstung und Technik: die kleinen und großen Helferchen – Nessi’s Equipment3 min read

Du kannst dir schon denken, dass ich, um meine Blogposts und Videos in dieser Qualität produzieren zu können, kleine und große Helferchen benötige. Hier habe ich sie dir einmal aufgelistet:

 

Technik:

  • mein *Laptop, um dich ständig auf dem Laufenden halten zu können mit einer *Funkmaus (viel bequemer, als ständig auf dem Trackpad).
  • Mein *Handy, mit dem ich auch sehr viele Bilder schieße und manche Videos aufnehme.
  • Meine *kleine Kamera, mit der ich ganz viele Fotos mache, da sie super handlich ist. Leider benutze ich sie in letzter Zeit nicht mehr allzu oft, da die Tonqualität sehr schlecht ist.
  • Meine *große Kamera ist sozusagen meine Hauptkamera, denn mit ihr filme ich fast alle Videos und schieße auch die meisten Fotos.
  • Mein *großes Mikrofon, das ich immer auf der großen Kamera drauf habe.
  • Mein *Ansteck-Mikrofon fürs Handy, welches ich mir anklippen kann.
  • Mein *großes Stativ, welches relativ leicht ist.
  • Mein *kleines Stativ, welches noch viel leichter und handlicher ist.
  • Mein *Gorillapod, auf dem ich meine Kamera immer habe (Achtung: meiner ist eigentlich nicht “stark” genug, wenn das Mikrofon ebenfalls auf der Kamera ist, kann er nicht mit eigener Kraft stehen. Lieber eine Größe größer kaufen, wenn du ihn dir für die gleichen Zwecke nachkaufst)
  • Meine *Powerbank(s)
  • Meine 2 *externe Festplatten – die vielen Videos und Bilder müssen auch irgendwo gespeichert werden, der Speicherplatz von meinem Laptop hält das leider nicht wirklich aus.
  • Meine *Aufladestation für sämtlichen Akkus
  • Meine 2 *SD Karten (2 x 64 GB)
Finde alle Buchstaben und nimm am Gewinnspiel teil, um auch eine Rubble Weltkarte zu gewinnen!
Finde alle Buchstaben und nimm am Gewinnspiel teil, um auch eine Rubble Weltkarte zu gewinnen!

 

Reiseutensilien:

  • Mein *digitales Wörterbuch, welches mehrere Wörterbücher in verschiedenen Sprachen beherrscht
  • Mein *Reiseadapter, um auch überall auf der Welt Strom zu haben!
  • Meine *Kofferwaage, welche mir immer wieder zeigt, dass ich zu viel eingepackt habe, weshalb ich meine Anti-Packliste anwende und eine Menge Sachen wieder auspacke.
  • Meine Koffer: *großer Koffer und *Handgepäckkoffer (Achtung: beides die Nachfolgermodelle, sogar erweiterbar und viel besser!).
View this post on Instagram

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 🇩🇪 👩🏼 Zurück in Deutschland habe ich heute meinen Blog Post über die größte gotische Kirche der Welt, welche in Mailand ist, für euch geschrieben. Schaut vorbei. Ab jetzt online auf nessisworld.com ❤️ Link in meiner Bio 💋 🇬🇧 👩🏼 Back in Germany I wrote my blog post about the largest gothic church in the world, which is in Milan, only for you. Take a look, online from now on nessisworld.com ❤️link in my Bio. 💋 ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 👻 Snapchat: vm_vanessa 🕊 Twitter: _Vanessa_vm 👩🏼‍💻 Website: www.nessisworld.com #nessisworld 📸 by @mrtrixxl #🌍 #Europe #🇮🇹 #italy #bergamo •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

A post shared by Vanessa (@nessis_world) on

sonstige Abos oder vorinstallierte Programme

Außerdem besitze ich ein Adobe-Abo für Lightroom und Photoshop (ca. 12 € im Monat). Mein Schnittprogramm ist iMovie, welches bereits auf meinem Laptop vorinstalliert war und damit kostenlos für mich ist.

Wie du bemerkst, besitze ich einiges an Equipment und das ist sogar noch wenig… Eine Go-Pro steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste, damit ich demnächst auch Aufnahmen aus dem Meer habe. Vielleicht schaffe ich sie mir dieses Jahr noch an. Hast du Tipps, welche die Beste ist?

 

Bis zum nächsten Blogpost, jeden Sonntag um 11 Uhr und ebenfalls in letzter Zeit oft mittwochs um 15 Uhr.

Sag mir doch hier Hallo:

YouTube (@Nessi’s World)
Instagram (@Nessis_World)
Pinterest (@Nessis_World)
Twitter (@Nessis_World)
Facebook (@NessisWorld1)

Deine Nessi

_________________________

* Affiliate Links: Das heißt über die Links generierten Umsatz wird je nach messbaren Erfolg Provision gezahlt, ohne dass du mehr bezahlst. Du kannst dir die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen. Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit du dir das Produkt mal anschauen kannst.

13 Kommentare zu Meine Ausrüstung und Technik: die kleinen und großen Helferchen – Nessi’s Equipment3 min read

  1. WOW 🙂
    Sehr viel – aber gutes Equipment – vor allem das Laptop , genauer MACBOOK 🙂 #TEAM APPLE und die Platte für dein Notebook solltest du aber wechseln können gegen eine 256 SSD.
    Ich kann dir helfen 🙂
    Wenn du eine externe Festplatte brauchst lass es mich wissen , ich kann helfen #TEAM FANLAPTOP , #TEAM FANPC 🙂
    Viel Erfolg noch in Spanien sende mir Grüße an Matti 🙂 #TEAM MATTI, #TEAM NESSI

    1. Hey Marcus,
      das ist wirklich lieb von dir, jedoch habe ich mir erst vor kurzem eine neue Festplatte gekauft. Ich habe keine Ahnung, was eine 256 SSD ist, aber wegen dem Speicherplatz habe ich meine externe Festplatte 🙂 Es ist wirklich lieb von dir, jedoch kaufe ich mein Equipment selbst und kann das nicht von dir annehmen. Trotzdem vielen Dank, ich schätze allein dein Angebot sehr! Vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Nessi

      1. 😉 Auch gut 🙂
        EIne 256 SSD ist die Festplatte die man in dein MACBOOK einbauen kann, SSD = Solid State Drive und 256 = 256 GB.
        BTW was ich für Matti kann, kann ich für Nessi schon lange 🙂
        Be prepared for the unexpected
        *MEGA GRIN*

          1. Kann ich verstehen 🙂
            Würde ich ja auch für dich machen as this is my Job 🙂
            Lass dich mal überraschen 🙂
            As I said be prepared for the unexpected 🙂
            Thumbs UP

  2. Es ist ziemlich interessant Mal zu erfahren was dein Equipment ist. Denn um ehrlich zu sein habe ich mich das schon mehrmals gefragt ?.
    Ich kann dir sagen, dass eine Go-Pro Kamera ziemlich nützlich ist und du tolle Momente damit auffangen kannst. Leider ist die Video Qualität bei allen (soweit ich weiß) etwas schlechter als bei normalen Kameras (das variiert natürlich von Modell zu Modell). Trotzdem lohnt sich so eine Kamera, weil man Videos Unterwasser, im Regen, beim Klettern, in großer Höhe und bei vielem mehr machen kannst. Ich selber habe keine Go-Pro, aber ich weiß viel darüber, weil meine Freundin vor einem Monat eine geschenkt bekommen hat (es war ein sehr günstiges Modell). Denn sie fliegt bald nach Costa Rica und macht 3 Wochen lang eine Tour durch das Land, wo sie sich von Baum zu Baum schwingen und das ich 60 Metern Höhe! Davon will sie viele Aufnahmen machen und um die Kamera zu testen hast sie sie mit auf den Reiterhof genommen. Dort hat sie uns bei einem Ausritt im Regen gefilmt und es hat alles Funktioniert, auch beim Traben 🙂
    Liebe Grüße
    Anastatasia

    1. Hallo Anastasia,
      das klingt ja herrlich! Deine Freundin wird in Costa Rica bestimmt sehr viel spaß haben!
      Wie war deien Reiterfreizeit? Schade, dass es bei einem Ausritt geregnet hat, aber perfekt, umm die Kamera zu testen 😉
      Liebe Grüße
      Nessi

      1. Die Woche auf dem Reiterhof war wieder wunderbar ? Es ist mit den Winterferien die schönste Woche des Jahres. Daher ist es umso trauriger, zu wissen dass ich erst in einem Jahr wieder dort hin kann und alle wiedersehe ?.
        Da wir fast jeden Tag einen Ausritt gemacht haben, ist es kein Problem gewesen das es ein Mal regnete. Um ehrlich zu sein regnet es jedes Jahr wenn ich auf dem Hof bin, desswegen ist ein Nasser Ausritt quasi Pflicht ?

        1. hahahaha toll!!!!! Dann ist das wie eine Tradition, dass es mindestens einmal während eines Ausritts regnet. Aber pass auf, nicht dass dein Pferdchen ausrutscht… Deine Reiterferien hören sich klasse an, ich selbst war auch schon 2 Mal auf Reiterferien und habe es jedes mal sehr genossen.

  3. Puuh, das ist echt ne ganze Menge an Zeug was du so brauchst um deine Videos bzw. Blogpost zu produzieren. Ich habe jeden Link angeklickt, um mir die Sachen einmal anzusehen, und einige Dinge sind ja mal vollkommen überteuert (900€ für nen Reisekoffer wtf?!? Da kann ich ja für ne Woche in nen 4-Sterne-Urlaub fliegen. Für mich sind 50€ schon zu viel für einen Reisekoffer.)
    Matthias hat als “Vollzeit-Youtuber” (ich nenne das jetzt mal so, da er ja von Youtube leben kann, im Gegensatz zu dir) sicherlich noch viel mehr Equipment.. :O
    Krass wie viel Geld das alles insgesamt ist, klar holt man sich nicht alle Dinge auf einmal, aber trotzdem, gerade für dich als Studentin..!
    Das Wörterbuch erinnert mich direkt an die Schule, genau die gleichen Modelle haben wir dort auch. Sie waren ein wesentlicher Bestandteil meiner 1 im Französisch-Abi 😀 Hätte nie gedacht, dass die Teile so teuer sind! :O
    Btw, planst du vllt auch mal die Anschaffung einer Vlog-Kamera? 🙂 Die ist ja doch um einiges handlicher als die große Kamera, gerade weil der Großteil deiner Youtube-Videos ja Vlogs sind.
    Aber auf Aufnahmen auf dem Meer freue ich mich auch schon, falls du denn irgendwann eine Go-pro hast. Ich kann dir da leider keine Tipps für geben, da ich noch nie so ein Teil in der Hand gehabt habe xD
    Liebe Grüße,
    Hendrik

    1. Hey Hendrik,
      jaa… meine Koffer sind mega teuer xD aber dafür unzerstörbar und sehr lange haltbar 🙂 Habe leider mit günstigeren Modellen sehr schlechte Erfahrungen gemacht (Koffer offen und halber Inhalt überall am Flughafen verteilt, Rollen sind einfach abgebrochen, etc.) und mir deshalb die teuren irgendwann mal angeschafft… Sie sind ihr Geld wirklich wert! Aber natürlich kann man auch auf “etwas günstigere” zurückgreifen, aber bitte nicht auf zu günstige, wenn du meine Erfahrungen nicht wiederleben möchtest xD
      Finde ich super, dass ihr die digitalen Wörterbücher in der Schule benutzten dürft, ich kann sie leider nur “privat” nutzen…
      Im Moment bleibe ich erst einmal bei meiner großen Kamera, da diese vergleichsweise ziemlich leicht ist und werde erst einmal mir eine Go Pro kaufen 🙂
      Liebe Grüße
      Nessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.